!! NEU !! Ab sofort können Sie Ihre Termine auch online buchen 

SUGARING


Sanft zu seidig glatter Haut



Streichelglatte Haut und das besonders sanft?

Sugaring eignet sich für alle Körperzonen und besonders an sensible Körperstellen kann die Zuckerpaste eingesetzt werden.

Außerdem ist die natürliche  Zuckerpaste für Allergiker besonders gut geeignet.   

Beim Sugaring werden  die Haare mithilfe einer Zuckerpaste gegen die                                         Haarwuchsrichtung aufgetragen und mit der Wuchsrichtung abgezogen,

somit brechen keine Haare ab.

Diese Methode ist dadurch besonders schonend und verursacht keine Hautreizungen.

Daher ist Sugaring besonders für empfindliche Zonen, wie die Achseln und den Intimbereich geeignet.

Beim Sugaring arbeite ich mit einer speziellen Technik (Flickingtechnik),

welche besonders sanft zur Haut ist.



Was Sie vor Ihrem Termin beachten sollten:

  • Damit beim Sugaring/Waxing alle Haare optimal entfernt werden können, sollten diese eine Länge zwischen 0,3 mm und 1,0 cm haben.
  • Zu lange Haare sollten vorher vorsichtig gestutzt werden.
  • Optimal ist es auch 48 h vorher ein Peeling durchzuführen, damit die abgestorbenen Hautschuppen entfernt werden und die Haare offen liegen.  
  • Keine Bodylotion auftragen und auch 24 h vorher auf Solariumbesuche umd Sauna verzichten.


Was Sie  nach Ihrem Termin beachten sollten:

  • Vermeiden Sie auch hier 24 h  auf  Sonne, Solarium und Bodylotion, Deo.
  • 2 Tage nach der Behandllung wird ein regelmäßiges Peeling empfohlen.
  • Bei der Behandlung im Achsel- oder Intimbereich vermeide eine direkte Anwendung von alkoholhaltigen Deos, Duschgel oder Bodylotion für 24 h.
  • Optimal ist es direkt nach der Behandlung im Intimbereich,  ein Baumwollslip (Shorts) zu tragen.




 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram